Altes Elefantentreffen 2021

 


Nächstes 32te Alte Elefantentreffen
  
19.02.-21.02.2021 

 

 
ABGESAGT
 

Liebe Freunde des “ALTEN ELEFANTENTREFFENS“ !

 

Wir waren lange guter Hoffnung, dass es vielleicht doch klappen könnte.

Leider müssen wir, “E-Team“ und “Camping am Nürburgring“, jetzt diese Veranstaltung absagen.

 

Trotz intensiver Zusammenarbeit mit dem Gesundheits- und Ordnungsamt der Kreisverwaltung ist uns auf Grund der aktuellen

Fallzahlen im Kreis Ahrweiler und der Situation in Europa die Durchführung des internationalen “ALTEN ELEFANTENTREFFENS“

untersagt worden.

 

Auch wenn wir jetzt alle traurig und enttäuscht sind, das “E-Team“ und “Camping am Nürburgring“ freuen sich schon jetzt auf das

Treffen von 11.02. bis 13.02.2022!

 

Wir wünschen Euch allen bis dahin eine gute Zeit, bleibt gesund und habt trotzdem viel Spaß in 2021.

 

Der Campingplatz wird auch den ganzen Februar weiterhin geschlossen bleiben. Deshalb: Bitte bleibt alle zu Hause.

 

Vielen Dank.

 

Euer “E-Team“ und “Camping am Nürburgring“ 

 
 
 
 
Zündapp KS 601 hat freien Eintritt.
Meldet euch am Orgabüro.

NEWS

 

NEU WICHTIG

14.01.2020 In Memory wurde aktualisiert -->Link

25.09.2018 Neue CampingplatzGebühren 2019 -->Link

07.11.2016 CampingGebühren 2017 -->Link

08.12.2015 In Memory wurde aktualisiert -->Link

08.12.2015 Camping-Gebühren / Leistungen / Regelungen wurde veröffentlich. -->Link


 


Neue Infos bitte zur Kenntnisnahme

Abbrennen von Feuerwerkskörpern und Raketen

Wegen der erheblichen Verletzungsgefahr und der nächtlichen Ruhestörung der Anwohner am Nürburgring untersagt der Campingplatzbetreiber das Abbrennen von Feuerwerkskörpern, Knallkörper, Raketen usw.

 Bei Verstößen werden die Gegenstände vom Campingplatzbetreiber konfisziert und es können Platzverweise ausgesprochen werden.

 Befahren der Zelt/Campingflächen

Bitte nur auf den Wegen und auf der Cross-Strecke fahren. Bei schlechtem Wetter (Matsch) nicht auf den Campingflächen fahren. Die Fahrzeuge bitte am Wegrand abstellen. Nicht mutwillig die Antriebsräder auf dem Zeltflächen durchdrehen lassen.

 Auf Anhängern oder in Fahrzeugen mitgebrachte Kfz sind unerwünscht und dürfen nicht abgeladen werden. Der Campingplatzbetreiber wird dies überwachen und ggf. Maßnahmen ergreifen.

 Diesen Kompromiss mussten wir, das E-Team eingehen sonst ist unser gemeinsames Treffen auf dem Campingplatz am Nürburgring in Gefahr und kann in der Zukunft nicht mehr stattfinden.

 Euer E-Team